Kyburg-Logo

  
Willkommen bei den D-Star Repeatern   HB9HD und HB9W


D-Star Status Gateway

   HB9HD - Oberheid TG
D-Star Mobile Tranceiver   HB9W - Aadorf
QRG: 145.5875 MHz  -0.6 MHz QRG: 439.4875 MHz  -7.6 MHz
Call: HB9HD C Call: HB9W B
Repeater: Repeater:
Gateway: Gateway:
       
 
 
 

HB9W steht momentan in 8355 Aadorf TG (Loc: JN47KL / Höhe 540müM) im Testbetrieb.

 

------------------------------------------------

Sind Sie für D-Star noch nicht angemeldet? Dann folgen sie den Schritten im Menü 'Anmeldung bei D-Star' und schon bald gehören sie zur D-Star Gemeinschaft!
 

 

 
70cm Analog-Repeater ersetzt

20.04.2013
Der Analog-70cm-Repeater HB9HD (438.925MHz) in der Oberheid/TG, beim D-Star Standort, wurde auf Grund seines Alters und des Leistungsverlustes ersetzt. Die Reichweite schmälerte sich zunehmend und mit dem alten 25KHz-Raster war der Repeater nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Nun wurde dieser nach langem Betrieb komplett ersetzt und dadurch sind auch Anpassungen der Benutzer nötig. Zum Einen ist nun Schmalband-FM (12.5 KHz-Raster) in Betrieb und es wird neu ein Subaudio 71.9 Hz zur Tastung benötigt. Der neue Repeater ist momentan noch im Testbetrieb um Erfahrungen zu sammeln.
Wir hoffen damit die Ostschweiz wieder besser mit dem 70cm-Repeater (analog) abdecken zu können.

 
Neuer ICOM DCS Client

29.01.2013
Um auf das neue DCS Protokoll umzusteigen, wurde bei HB9HD eine neue ICOM DCS Client Software installiert.
Neu wird nun bei einer Linktrennung oder Neuverbindung eine Sprachausgabe über den Repeater ausgegeben.

 

 
Gateway neu mit G4KLX

23.03.2013
Der Gateway DStar-Rechner von HB9HD arbeitet nun mit der G4KLX Software. Die letzten Jahre wurde der Repeater mit der ICOM-Software betrieben. Mit der G4KLX-Software haben wir nun mehr Möglichkeiten in der Konfiguration und wir sind für weitere neue Features gerüstet.
Über DStar HB9HD können nun keine weiteren US-Trust Registrierungen von Usern mehr ausgeführt werden. Wir werden unseren Registrierungslink noch entsprechend anpassen, damit eine Registrierung beim US-Trust weiterhin möglich ist.
Weitere Optimierungen an der Software werden noch ausgeführt.

 
CCS aktiviert

11.Nov. 2012
Nun ist auch HB9HD-C mit dem CCS (Call Connection Service) ausgerüstet. Somit lassen sich nun DStar-Verbindungen einfacher herstellen. Für die korrekte Benutzung von CCS gibt es ein Benutzerhandbuch von DJ0ABR. Bitte erst das Handbuch beiziehen bevor mit CCS herum gespielt wird. Mithörende werden dankbar sein.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2